Dienstag, 1. April 2014

Piepmatzen wie aus dem Kinderbuch

























... sind mir heute auf den Quilt geflogen.
Dies wird der zweite Teppich zum Thema Sonnenstrahlen. Nun scheint die Sonne auch vor dem Fenster, trotzdem macht es mir immer noch Spaß, diese starken, warmen Farben auf der Nähmaschine zu haben.

Auf der Rückseite wirken die Quiltmuster immer so klar. An manchen Tagen gefällt mir das fast besser als die Vorderseite. Heute bin ich mir nicht so sicher...

Und was macht Ihr am "creadienstag"?


Kommentare:

  1. Ganz toll geworden, dein Pipmatzen!
    lg iva

    AntwortenLöschen
  2. sehr hübsch, der piepmatz..und mir gefällt, ehrlich gesagt, die rückseite (die einfarbige ist die rückseite? ) besser. lg mickey

    AntwortenLöschen
  3. Süsser Piepmatz, man sieht ihm die Frühlingslaune richtig an. :-)
    Ich mag die bunte Seite irgendwie mehr, da gibts endlos viel zum entdecken und das liebe ich.

    AntwortenLöschen
  4. Schön habt Ihr das gesagt! Vielen Dank.
    Bei mir kippt es immer mal um: die bunte Vorderseite ist interessanter, anregender, die einfarbige Rückseite dagegen klarer, "ordentlicher". Mal mag ich die eine, mal die andere lieber. Wenn aber alles genäht ist, gefällt mir die bunte Seite.
    Liebe Grüße
    Heidi

    AntwortenLöschen
  5. Na Heidi- schön dich hier gefunden zu haben... Nähen ist noch nicht ganz so meins- soll es aber werden--ich bin dran- lach- Deine Decken sind wunderbar und stecken voller Ideen. Danke fürs Zeigen sagt Viola

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Heidi,
    jetzt habe ich mich ein bisschen länger auf deinem Blog aufgehalten. Du bist ja wirklich ein Talent! :) Wow, da muss ich doch gleich bleiben ;)
    Alles Liebe, Elisabeth

    AntwortenLöschen