Donnerstag, 12. September 2013

Tropfen häkeln

Bei unserem letzten Perlentreffen habe ich auch Tropfen umhäkelt und zu einem Paar Ohrringe montiert.
 
Als Tropfen habe ich zwei von diesen hier verwendet. Da sie nicht ganz genau gleich sind, habe ich kein so richtiges Abnahmeschema zum Nachzählen. 
 
Den Anfang mache ich wie bei der Kugel: 5-10-15-20- usw. mit festen Maschen, bis ich den richtigen Umfang habe. Bisher habe ich keine Mustertropfen angefertigt , sondern immer aus einfarbigen oder Mischungen aufgehäkelt. 
 
Der Tropfen liegt immer zur "Anprobe" dabei. Dann häkle ich den Bauch gerade hoch, bis er die dickste Stelle überschritten hat und nehme nun bei sehr schlanken Tropfen wie meinen selbergewickelten auf dem Foto 2 Perlen in der Runde ab, bei etwas dickeren 3 Perlen pro Runde. Danach wird zwei Runden lang nichts abgenommen. 
 
Jetzt setze ich den Tropfen ein - wenn nötig, mit zarter Gewalt - und nehme je nach Bedarf wieder zwei bzw. drei Perlen ab, eine Runde nicht, dann wieder, je nach Bedarf. Nun sitzt der Tropfen ja drin und ich häkle immer rundrum, dass es eng sitzt. 
 
Zum Schluß nehme ich die letzten 10 Perlen auf 5 Perlen zusammen wie beim Kugelende und häkle die letzten Maschen mit Kettmaschen ab.
 
Tja, mehr weiß ich auch nicht drüber. Wenn ich mir ein Muster machen wollte, würde ich auch zuerst einfarbig häkeln, dann auszählen und erst dann das Muster zeichnen, wenn ich genau weiß, wieviele Perlen ich benötige.
Viel Erfolg beim Ausprobieren!

Kommentare:

  1. Ächz.... (Geräusch, das bei meiner Verbeugung entsteht)... Boah. Auch Perlen umhäkeln endlich können wiihiiiillll! Oder mach einen Shop auf, damit ich solche Schätzelchen kaufen kann. Büddähä!

    Herzliebst
    Anka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och, Ankaaa! Tu Dir nicht weh! Ich zeigs Dir gerne nächstes Mal! Beihnah hätt ich jetzt doch geschrieben "isganzeinfach", aber ich schwindle Dich ja nicht an. Obwohls für mich mittlerweile ganz einfach ist, göll. Ich denk mal wieder übern Schopp nach, versprochen.
      Liebsten Gruß zurück!
      Heidi

      Löschen
  2. Toll deine Tropfen..........hab ja die Entstehung live mit erlebt.

    Viele liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen