Dienstag, 16. April 2013

...streifen ahnungsvoll durchs Land...

Ein Segelboot hat mir gestern der Postbote gebracht vom Hansedeern, liebevoll gezeichnet mit allem, was dazugehört: Meer, Sonne, Vögeln, rechts im Bild einem Leuchtturm.

Fest vertäut wird das Ganze vom Kreuzknoten im blauen Frühlingsband.

Nur was ist mit den Fischen passiert?  Zwei müssen abgenagt als Gerippe durch die Welt... Ob sie sich wieder erholen?

Schon der Umschlag war ein Genuss: mit blauem Faden genäht aus einer Landkarte, auf das Wasser Boote gestempelt. Dieser Post war so richtig die spielerische Freude anzumerken...

Weitere Frühlingspost bei Frau Müllerin.

Kommentare:

  1. schön, oder? und das mit den Fischgerippen, tja, eine sanfte Ermahnung, was wir mit unseren Gewässern so anstellen? - eben ist mir auch noch mal der perfekte (Kreuz-)?-Knoten im blauweißen Schnürchen aufgefallen, naja, von einer Hansedeern kann man das ja auch erwarten ;-)
    Liebe Grüße Ghislana

    AntwortenLöschen
  2. Ui, die Karte ist auch wunderbar gestaltet !
    ♥Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Wow - super schön! Ganz toll umgesetzt!

    Lieben Gruß
    Gabs

    AntwortenLöschen