Freitag, 5. April 2013

Goldäugiger Gelbflossler (fff14)


Der goldäugige Gelbflossler ist eine ganz seltene Spezies. Sie ist deswegen so interessant, weil die jugendlichen Fische noch grün hinter den Kiemen sind. Die leuchtend orangerote Farbe entwickelt sich erst im reifen Alter, ähnlich wie bei den Äpfeln.

Ich bin sehr froh, dass ein kleiner Schwarm dieser Fische den Weg auf eines meiner Heidschnuckchen gefunden hat.

Mehr Fische gibts bei andiva.

Kommentare:

  1. Was für liebenswerte Fischlein, liebe Heidi, Sonnentagebuchfischlein eben ;-) Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen