Montag, 6. März 2017

Kreativtag

Montagsmandala (80)






























Am vergangenen Freitag bekam ich lieben Besuch, wie jedes Jahr Anfang März, zum gemeinsamen Werkeln. In diesem Jahr haben wir zusammen jede ein Büchlein gebunden.





Vormittags stempelten wir die Buchdeckel und einige Seiten, die wir als Umschläge für die einzelnen, in koptischer Bindung zusammengenähten Hefte verwendeten. Dabei entstanden einige kleine, versteckte Mandalas, das oben gezeigte ist in Hedis Buch eingezogen.
























Die Deckel hatte ich schon vorher bezogen, damit wir nicht so lange warten müssen, dass der Buchbinderleim trocknet.


Der Nachmittag gehörte dann Nadel und Faden. Am Abend lagen vier fertige Skizzenbücher vor uns - und wir grinsten stolz und zufrieden von einem Ohr zum anderen.



Solche Tage sind für mich die schönsten, die es gibt. Herzlichen Dank dafür.

Kommentare:

  1. Danke für diesen wunderschönen Tag! Für die viele liebevolle Vorbereitung, für die guten Tipps und nicht zuletzt für das gute Essen!

    LG

    Sylvia

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Heidi, was für ein schöner Eintrag. Der Tag bei dir war einfach wunderbar. Es war alles sehr harmonisch essen, Unterhaltungen und natürlich unsere Bücher. Vielen Dank für diesen schönen Tag.

    AntwortenLöschen
  3. Super schöne Büchlein! Bekomme richtig Lust auch los zu schnitzen, stempeln, drucken, malen, zeichnen, binden ;) Inspieriert mich sehr, danke dafür
    LG Bogi

    AntwortenLöschen