Samstag, 10. Dezember 2016

Salzig - Seidig - Seifig : Die Meeresseife

Liebe Weihnachtswichtel!

Alle guten Dinge sind drei: in diesem kreativen Adventskalender gibt es zum dritten und letzten Mal wieder eine Seife.
Für uns alle habe ich in diesem Jahr eine Salz-Seife gesiedet: Die Meeresseife.
In ihr sind große Mengen Meersalz (30%) enthalten, außerdem Seide und Ziegenmilch für die sanfte Haut.
Als Fette habe ich Rapsöl, Kokosnussöl, Olivenöl, Kakaobutter, Arganöl und Jojobaöl verseift, also sehr hautfreundliche, pflegende Öle.
Sie ist 5% überfettet, das bedeutet, dass die Haut nicht ausgelaugt, sondern schon durch die Seife leicht nachgefettet wird.




Salzseifen schäumen nicht oder nur sehr wenig. Aber weder für die Reinigung noch für die Pflege kommt es auf den Schaum an. Salzseifen geben eine weiche, zarte Haut. Sie fühlt sich an wie nach einem Bad im Ozean. Dafür müsst Ihr Euch nur unter der Dusche eine Zeitlang mit der Seife abreiben, bis ein dünner Film den gesamten Körper bedeckt. Wenn Ihr den dann abgespült habt, sollte Eure Haut aufatmen.

Die Seife wurde am 18.8.2016 gesiedet, ist also reif, wenn Ihr sie in den Händen haltet. Sie kann sofort benutzt werden. Da Seife aber lebt, wird sie sich noch verändern und weiter reifen. Vermutlich wird sie kommenden Mai, Juni, Juli am besten sein.

Spätestens 2017 um die Adventszeit solltet Ihr die Seife aufbrauchen, denn dann läuft sie Gefahr, umzukippen und ranzig zu werden.


























In diesem Jahr habe ich es tatsächlich geschafft, 24 Seifen einzupacken und zu verschicken, ohne auch nur ein einziges Foto zu machen. Aber Ihr habt alle eine Seife aus einer dieser beiden Chargen erhalten. Die Inhaltsstoffe sind dieselben, die dunklere Variante wurde im Herstellungsprozess schon heiß verseift, also künstlich gealtert, um sie früher hautfreundlich zu machen. 
Diese beiden Fotos habe ich von meinen privaten Seifenstücken gemacht, Eure sehen etwas anders aus.

 Ich hoffe, Ihr habt alle viel Freude mit der Seife und verbleibe mit den schönsten Weihnachtswünschen...

Kommentare:

  1. Liebe Heidi,
    ich durfte heute auch zum dritten Mal wieder so eine tolle Seife von dir auspacken und habe mich riesig darüber gefreut. Ich liebe Seife und kaufe wohl auch zu viel, denn ich wusste nicht, daß sie auch ranzig werden können ... Auf deine Meersalzseife freue ich mich im nächsten Sommer sozusagen als Ersatz fürs Baden im Meer. Vielen herzlichen Dank und wundervolle Weihnachten für dich und deine Familie.
    LG, astrid

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Heidi, vielen Dank für das tolle Geschenk heute! Die Kaffeeseife von letztem Jahr geht jetzt zur Neige und ich freue mich, die Salzseife auszuprobieren! LG, Tamara

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Heidi,
    auch von mir lieben Dank für Dein 3. Seifchen. Ich freue mich schon auf's probieren. Vorher muss ich mir noch ein Seifensäckchen anschaffen, damit ich die Seife unter der Dusche auch gut nutzen und mich ausgiebig einseifen kann. Mein Stückchen ist keine Katze, keine Schildkröte und auch kein Blümchen, sondern "nur" ein Stück Seife - wie ich es mag.
    Dir, liebe Heidi, wünsche ich noch eine schöne Adventszeit und wundervolle Weihnachten.
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen