Dienstag, 1. März 2016

Häusermeer

Auch 2016 gibt es wieder einen Schnipsikalender, in diesem Jahr zum Thema "Häuser". Jede aus unserer Gruppe nähte einen quadratischen Quilt, in dessen Titel das Wort "Haus" vorkommt.

Da ich mich am liebsten mit Unterwasserszenen und Fischen beschäftige, lag es für mich nahe, den Titel "Häusermeer" zu wählen.

 Die Gestaltung beruht auf zwei Ebenen, die scheinbar wenig miteinander zu tun haben. Für den Hintergrund setzte ich Stoffe in Form von Häusern zusammen, die Dachlinien bilden Wellen. Mit zurückhaltenden blauen Garnen nähte ich Türen und Fenster ein.

Der Vordergrund entstand erst durch das Quilten: Nun tummeln sich Fische, Seeschlangen und Schnecken zwischen den Wellen.


Der Entwurf stand bereits im Januar vergangenen Jahres fest, als Michaela bei ihrem Mustermittwoch das Thema "Häuser" ausschrieb.
Womit beschäftigt Ihr Euch heute zum "creadienstag"?

Kommentare:

  1. Und bei mir hängt an der Tür dein Hausdrachen ;-). Ein tolles Häusermeer, liebe Heidi. Liebe Grüße Ghislana

    AntwortenLöschen
  2. Die mehrschichtige Gestaltung ist dir gelungen. Allein der Hintergrund finde ich schon gut gestaltet und das Quilting ist ja richtig aufwendig. VG, Ulrike

    AntwortenLöschen
  3. Nun komm ich schon zum x-ten Male hierher, dieses Häusermeer übertrifft das frühere bei weitem, dabei dacht ich, dass das gar nicht möglich sei! Es gibt so viel zu sehen, die Dreidimensionalität ist gigantisch, ach den würd ich zu gerne in Natura bestaunen. ♥

    Begeisterte Grüsse
    Alpi

    AntwortenLöschen