Donnerstag, 31. März 2016

Die Taubenblaue
























Momentan habe ich mich ins Wuschelhäkeln verliebt. Dieses Geschlingel gefällt mir so gut in Verbindung mit kleinen, handgewickelten Perlen.

Für meinen Schatz des Monats März habe ich mir kleine Täubchen gewickelt.

Für die Rocailles habe ich vor allem himmel- und türkisblaue Farben ausgewählt. Die weißen Saatperlen bringen die Verbindung zu den Vogelperlen.







Eine Winzigkeit Grün muss sein, weil ich viele grüne Jacken habe - und weil ich Grün liebe. Es ist so eine harmonische, frische Frühlingsfarbe.

Gerade jetzt, nach dem Winter, habe ich Sehnsucht danach.

In der Kette fliegen die Täubchen neben der Himmelskugel, einer großen Hohlperle, her.

Für die Ohrringe habe ich ihnen ein Wolkennest gehäkelt.




Nun fliegen sie rund ums Weib.




Kommentare:

  1. Faszinierend...ich muss mal schauen, ob es zu deiner Technik einen Film auf youtube gibt...ich kann mir gar nicht vorstellen wie das funktioniert.
    Annette

    AntwortenLöschen
  2. Einfach toll und eine Wahnsinnsarbeit!
    Bin sehr begeistert und freue mich auf weitere Schmuckstücke von dir!
    Liebe Grüße von Petra

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde die total bezaubernd! Auch die gewählten Blautöne ... als ob sie sich erst unlängst auf die Reise gemacht hätten.
    Liebe Grüße, Michi

    AntwortenLöschen
  4. Die Kette ist sowas von toll.
    Das Wuschelkettenhäkeln möchte ich auch noch lernen. Kannst du mir das mal erklären?
    Ganz liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber natürlich, liebe Sabine.
      Unser Treffen ist seit Monaten überfällig! Das sollten wir bald mal machen.
      Liebe Grüße
      Heidi

      Löschen
    2. Liebe Heidi, da hast du absolut recht. Da sollten wir schauen, dass Wir uns bald mal wieder sehen.
      Ganz liebe Grüße Sabine

      Löschen