Donnerstag, 21. Januar 2016

Weihnachtskette - Der Schatz des Monats Januar

Mein Schatz des Monats Januar trägt den Namen Weihnachtskette aus mehreren Gründen: Zum einen sind es genau die Farben meines Weihnachtskranzes, grüne Tannenzweige mit hellgrünen Kerzen, roten Käferchen und Weihnachtsmännern, kleinen Christbaumkugeln in leuchtendem Rot und Grün.

Zum anderen habe ich die meisten der gefädelten Perlen, diejenigen, die die Farbe bestimmt haben für diesen Schatz, im vergangenen Dezember aus Sylvias Adventskalender für mich herausholen dürfen. Habe ich schon erwähnt, dass das der weltbeste Adventskalender überhaupt gewesen ist? Ich werde noch einige Arbeit damit haben, er wird also heute nicht zum letzten Mal erwähnt werden.

Schon im Dezember habe ich einige Perlen dazugefädelt, als ich noch gar nicht wußte, wie das Projekt sich entwickeln würde, was alles noch aus den Päckchen hervorkommt.

Als ich die Ohrringe, auch von Sylvia gestaltet, in den Händen hielt, wußte ich bald, wie das Ensemble auszusehen hat. Nun brauchte ich nur noch einige wenige Perlen am Brenner zu wickeln, die Perlen zusammen mit grünem Türkis aufzuziehen und die Nackenpartie in RAW-Technik zu fädeln.




Fürs Handgelenk verwende ich die beiden roten Armbänder, die mir Sylvia in 2014 in den Kalender gelegt hat. Sie passen farblich perfekt auch zu diesem Set. Ich habe ihnen nur noch ein grünes Armband in derselben Technik, dem "festival of lights" von Jill Wiseman, neu hinzugefügt.






























Ich bin mit meinem Weihnachtsketten-Set so richtig glücklich. Für mich sind es meist die schönsten Dinge, die zusammen mit Freundinnen entstehen.

Diese Kette werde ich immer voller Stolz und Freude tragen. Sie wird mich immer daran erinnern, wie ich in der dunkelsten Jahreszeit jeden Morgen eine weiße Tüte geöffnet habe, aus der ein Zettel herausfiel mit den Worten: "wieder etwas für Deine Sammlung" und ein rote Serviette, die eine gefädelte Perle enthielt.

Das brachte mir sehr viel Licht in den Winter.

Hab vielen Dank dafür, meine Freundin!





Und ab zu Rums damit!

Kommentare:

  1. Soooo ungefähr habe ich mir als Kind immer die Schätze in den Schatzkammern der Märchenkönige vorgestellt, ein Glitzern von verschiedenen Farben, vieeeeele schöne Perlen..., es ist wirklich eine Pracht! Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank liebe Heidi, es macht mir so viel Freude, dir einen Adventskalender zu gestalten. Ich liebe es, wie du meine Ideen aufgreifst und mit Kreativität und Können zu außergewöhnlichen Schmückern verarbeitest und das auch noch mit so liebevollen Worten vorstellst.

    LG

    Sylvia

    AntwortenLöschen
  3. Prächtig! ♥♥♥
    Ich muss direkt wieder an eine Färbung für dich denken. ;-)))

    Herzlich
    Alpi

    AntwortenLöschen
  4. Vielen Dank, Ihr Lieben!
    Ja, Alpi, diese Socken habe ich erst diese Woche wieder angehabt! Das war wirklich eine tolle Färbung, auch wenn es Dir gar nicht so eingeleuchtet hat... :-)

    Liebe Grüße
    Heidi

    AntwortenLöschen
  5. Was für eine Prachtkette ♥ Dieses zarte Grün mit diesem kräftigen Rot ist eine zauberhafte Kombination. Ganz zu schweigen von Deinen Fädelkünsten, ein wirklich sehr gelungenes Set!
    Liebe Grüße, Michi

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ja eine prachtvolles Ensemble.Unglaublich, was man mit Perlen alles machen kann. Da ist ja schon jede einzelne einen kleines Wunderwerk.Du mußt einfach mal eine Ausstellung machen, wirklich! viele Grüße Karen

    AntwortenLöschen