Dienstag, 25. August 2015

Sonnenkette

Ursprünglich hatte Caro mir diese Kette im Dezember vergangenen Jahres geschenkt.

Nun hing sie zwischen den anderen gestickten Ketten, die ich in diesem Jahr angefertigt habe und jammerte still vor sich hin: "Warum haben alle anderen so schöne Fransen bekommen, nur ich nicht? Ich komme mir ganz nackt vor. Ich möchte auch so ein schönes Baumelkleid haben."

Ich erzählte Caro vom kleinen Kummer dieser Kette - und sie erlaubte mir, sie noch mit Fransen anzuziehen. Jetzt ist sie ein Werk von uns beiden - und ich bin richtig glücklich mit ihr.

Und was macht Ihr "creadienstags"?

Kommentare:

  1. Die Fransen stehen dem Anhänger sehr gut. (Obwohl ich ihn ohne Fransen an einer kurzen Kette getragen auch toll finde) So passt er perfekt zu dir und es ist ein wunderschönes Gemeinschaftswerk entstanden.

    LG

    Sylvia

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe immer Kreatag ☺, zurzeit SupermegaKreatage (2 Ausstellungen und kaum etwas da ... ich muss verrückt sein *lach*) aber deine Sonnenkette finde ich toll, das Foto auch wirklich super gelungen.
    Sehen wir uns in Wertheim? Oder Sars Poteries, Frankreich?

    ♥ deine Manu

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön! Wenn das kein Hingucker ist?
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen
  4. Wie ein Tanzkleid ;-)

    (ahhhhh ... schöne Perle hat Manu nach dir vernennt !)

    AntwortenLöschen
  5. Du bist eindeutig "fransensüchtig"!!! Was habe ich da bloß angestellt....
    Ist aber wirklich wunderschön geworden.
    LG Caro

    AntwortenLöschen