Montag, 29. Juni 2015

Rosenblüte

Montagsmandala (36)

































Die Rosenblüten, die das große Unwetter am Samstag, als der Garten voller zentimetergroßer Hagelkörner lag, überlebt haben, durften heute vor der großen Hitze ins Haus fliehen.

Hier werden sie erst gelagert, dass die in ihnen wohnenden Insekten herauskommen können.

Dann werden sie getrocknet für Rosensalz, Rosenzucker, Rosentee.

 









Leider hat meine Kamera bei der Wiedergabe der roten Farbe eine Schwäche, in den Rosenblättern sind viel mehr rote Farbnuancen zu erkennen als hier wiedergegeben werden.































Und leiderleider hat sie kein Duftmodul: meine ganze Küche riecht nach dem Mandala.

Aber weil sie so schön sind, schicke ich sie noch zum Makromontag.





Kommentare:

  1. Wunder-, wunderschöne Fotos!
    Liebe MaMoGrüße sende Britta

    AntwortenLöschen
  2. Ich kanns auch so riechen! Herrlich!

    LG

    Sylvia

    AntwortenLöschen
  3. So schöne Fotos. Ich kann den Duft auch riechen beim Betrachten der Bilder,
    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschöne Rosen ! Schön dass sie auch duften ;-)
    (nicht alle Rosen ....)
    Ein heisses Mandala Heidi ... wie die kommenden Tage !

    AntwortenLöschen