Montag, 30. März 2015

Veilchenduft

Montagsmandala (25)

Veilchenduft liegt in der Luft...
Draußen wehte heute schon ein so starker Wind, dass ich mein Mandala in die Küche verlegte. Ich sammelte die ersten Blüten, die ich für den Tee trocknen werde, aus der Wiese: Veilchen und die ersten Schlüsselblumen. Das Zentrum meines Mandalas bildet eine Huflattichblüte. Diese kleinen Sonnenlichter sind faszinierend: die Mitte besteht noch einmal aus lauter winzigen Blüten...








Ghislana hat heute auch ein feines Mandala gelegt, draußen am See.
Stephanie sammelt Makroaufnahmen.



Kommentare:

  1. Ich liebe Deine Mandales, liebe Heidi. Da bekomme ich doch glatt Lust meine Inselauszeit auch mal damit zu »garnieren«.
    Viele Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen