Dienstag, 24. März 2015

Hohle Stringerkringel

In den letzten Tagen sind bei mir wieder Hohlperlen entstanden, diesmal mit einem Kringelmuster aus Sis-Stringern, silberummantelten Elfenbeinglas-Fäden.
Es sind sechs große bis riesige Perlen in anwachsendem Größenverlauf, die sich für eine asymmetrische Kette eignen - eine Herausforderung für den creadienstag. Mir gefallen sie schon, wie sie auf meinem Quilt liegen.


Kommentare:

  1. Oh, die sind aber schön! Genau meine Farben. Und seit ich bei Anka einmal am Brenner saß hab ich vor solcher Arbeit noch mehr Respekt.
    LG Jennifer

    AntwortenLöschen
  2. wunderschön wieder, liebe heidi!!! liebe grüße ghislana

    AntwortenLöschen
  3. Die sehen total toll aus!!!
    LG Caro

    AntwortenLöschen