Mittwoch, 1. Oktober 2014

Oktoberblätter

Die Frau Müllerin hat vergangene Woche schon das Musterthema für den Oktober bekanntgegeben: Blätter.

Da habe ich beschlossen, mich wenigstens einen Monat lang an ihrem Mustermittwoch zu beteiligen, also Blätter zu suchen, zeichnen, nähen, töpfern - was mir so einfällt.

Bei der Gelegenheit habe ich gleich ein Skizzenbüchlein eingeweiht. Es heißt jetzt: Mittwochsmuster für Michaela.

Heute hat sie eine Anleitung veröffentlicht, wie man selbst Musterbögen entwickeln und drucken kann - hochinteressant. Blattfische - nicht zu verwechseln mit den Plattfischen, obwohl so eine breite Flunder sicher auch einen wunderbaren Untergrund abgäbe...

Eben finde ich Annettes Herbstblätter, gerade veröffentlicht, und muss grinsen: Da hat wohl auch das Zentanglefieber zugeschlagen. Blätter auszuschneiden und als Dekoration weiterzuverwenden ist eine feine Idee...

Habt alle einen schönen, goldenen Oktober!

Kommentare:

  1. Liebe Heidi, ja auch ich musste grinsen :))))
    Ich wusste gar nicht dass das "Zentangle" heisst, `habe das aber gerade mal gegooglet!
    Toll, dass Du die Büchlein schon benutzt! Ich trau mich noch nicht so recht :/
    Ganz liebe Grüße und frohes "zentanglen" ;)
    Von Annette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kärtchen kommt :)))
      Die Adresse habe ich ja noch!
      LG

      Löschen
  2. Was für schöne Blätter! Das Schwarz/Weiß gefällt mir sehr gut.
    Herzliche Grüße von Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Wie schön - Blätterleben im Skizzenbüchlein! Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  4. Ein wunderschönes Blattwerk hast du da gezaubert. Ich habe eines der Sommertagebücher benutzt um Fische festzuhalten und eines um Blumen darin einzufangen. Deine Blätteridee gefällt mir auch. LG Karin

    AntwortenLöschen
  5. Wie schön, was du dir da vorgenommen hast, ein Buch für mich? Nein, für dich! Fülle es mit Freude, ich danke von Herzen und sende herbstliche Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
  6. Das ist eine prima Idee, das Sommerbuch zum Blättersammeln zu benutzen, das motiviert mich, auch endlich eines zu beginnen.
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  7. Stimmt, das Zentanglefieber greift um sich. Dein Getangeltes ist sehr akkurat und sieht toll aus. Ich habe heute nur mal ein bisschen damit herumgespielt.
    Liebe Grüße
    Elke
    ____________________________
    mainzauber.de

    AntwortenLöschen
  8. Das ist eine feine Anregeung Muster ind die Sommerbücher zu zeichnen. Ich habe immer etwas Ladehemmung bei neuen Büchern und traue mich nicht so recht! Mustergültige grüße von kaze

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, das geht mir genauso. Aber in diesem Heft sind jetzt schon 5 Seiten bekritzelt, das macht mich sehr zufrieden.
      Liebe Grüße
      Heidi

      Löschen