Dienstag, 29. Juli 2014

Back To The Roots




Gestern und heute habe ich wieder hinter der Flamme gesessen. Ich habe das Gefühl, nach der Pause wieder ganz von vorn anzufangen: back to the roots.

Wenigstens ist es diesmal so, dass sich schon nach einigen Tagen erste Erfolge shen lassen, wie zum Beispiel diese große hohle Perle im Hintergrund, die in Blau-Grün-Gelbtönen schillert.

Bei den Augen hapert es noch ein wenig, sie laufen so schnell auseinander, dass sie nicht rund bleiben. Hier mus sich das Feingefühl erst wieder einstellen.

So: Jetzt werde ich mal gucken gehen, was Ihr so gemacht habt creadienstags.

Kommentare:

  1. Traum- und zauberhaft die runden hohlen schimmernden Schönheiten ;-)... Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  2. Wow, sind die Fein. Ich habs einmal ausprobiert, weil ich ja gern Dinge ausprobiere um zu wissen wie sie sich anfühlen wenn man sie macht... und es braucht echt verdammt viel Gefühl und Können!
    Hut ab.
    Viele Grüße
    Andi

    AntwortenLöschen
  3. Auch wieder wunderschön!

    LG

    Sylvia

    AntwortenLöschen