Dienstag, 10. Juni 2014

Gigantomanie

Vergangene Woche nahm ich an einem Designgespräch in der Handwerkskammer München teil, bei dem es um die Geschichte der Schmuckgestaltung ging. Als es um das Thema Gigantomanie ging, fühlte ich mich ganz besonders angesprochen, besser gesagt: Ertappt!

Mir sind wieder zwei gigantische (matschgrüne?) Ringtops aus der Nadel gesprungen - und das werden nicht die letzten sein.

Doch heute ist es mir zu heiß, um auch nur irgendetwas zu tun. Aber was macht Ihr am "Creadienstag"?

Kommentare:

  1. Heidi, dein! Matschgrün mag ich sehr, ganz besonders schön finde ich die rechte Variante.

    LG

    Sylvia

    AntwortenLöschen
  2. Hmmm ... ja, Gigantomanie bei Ringtops kenn ich bei mir auch ;-). Deine sind aber wieder mal besonders schön geworden!
    LG
    Bine

    AntwortenLöschen
  3. gigantisch!!!!!!! besonders das rechte top...(puhhhh, ich weiß jetzt gar nicht, ob das top richtig ist? )
    lg mickey

    AntwortenLöschen
  4. Was ist denn das überhaupt? Davon habe ich noch nie gehört. Aber ich mag die Farbe :-)

    Liebe Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein Ringtop ist ein Aufsatz, der auf bestimmte Wechsl-Ringsysteme, z.B. Rico, aufgeschraubt werden kann. Dadurch hat frau die Möglichkeit, Hunderte von Ringtops zu sammeln und somit für jedes Outfit und zu jedem Anlass das richtige Ringlein am Finger zu tragen.
      Liebe Grüße
      Heidi

      Löschen