Dienstag, 13. Mai 2014

Kürbis? Um diese Jahreszeit?

Je länger ich an diesem Knäul wickelte, desto ähnlicher wurde es einem Kürbiskopf - zugegeben, einem kleinen Kürbis. Hokkaido im Jugendstadium. Das Garn ist diesmal nicht so filigran geworden wie in der vorigen Woche, es hat "nur" eine Lauflänge von 585m/100g. Aber ich denke, ich werde die Wolle miteinander verarbeiten können.  Im Untergrund mein zweiter Sonnenstrahlenquilt, den ich heute und morgen beenden werde, da er am Donnerstag zum Fototermin antreten darf. Langsam rückt unsere Genfer Ausstellung in greifbare Nähe. Noch sind 6 Meter mit der Hand zu sticheln und gefühlte 658 Fäden zu verstechen - dann ist auch dieses Projekt abgeschlossen.
Und was macht Ihr so "creadienstags"?



Kommentare:

  1. Wunderschön warm und sonnig, Dein Garn!
    Und Dein Quilt ist also so gut wie fertig? Der hatte Dich in den letzten Tagen und Wochen ziemlich fest im Griff, was?

    Bin gespannt, wie er fertig aussehen wird!

    Dickes Bussi
    Dein Keltenmädchen Melanie

    AntwortenLöschen