Dienstag, 29. April 2014

Ich glaub, ich spinne... soooo viel Wolle!


In den vergangenen Wochen habe ich viel Zeit am Spinnrad zugebracht. Ich habe aus der Wolle auf dem obersten Bild (Merino aus der Wollfabrik, Farbe Beere multicolor und Pink) auf einer Spule und den Batts vom 3.3. nebst einem multi-blauen Strang und braunen Resten auf der anderen eine dünne Wolle gezwirnt für einen Kapuzenmantel.

Insgesamt sind es 3650m geworden bei einer Lauflänge von durchschnittlich 416m pro 100g - das dürfte reichen.
Mittlerweile ist alles auf Knäuel gewickelt, bei denen ich auf der Unterseite den Farbverlauf sehen kann - und eine Strickprobe ist auch schon angefertigt, damit ich die Mantelkonstruktion berechnen kann.


Und was macht Ihr so "creadienstags"?




Kommentare:

  1. Das sieht doch phantastisch aus! Guck mal, diese Postvorschau hatte ich gerade direkt unter deiner: http://manuela-wutschke.blogspot.de/2014/04/planet-earth.html , das passt doch perfekt, oder?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohja! Perfekt! Da taucht doch mein HabenWollenGen sofort aus seinem Tiefschlaf auf! Vielen Dank für den Hinweis!
      Heidi

      Löschen
  2. Wow, du warst nicht minder fleissig.. Das Garn sieht phantastisch aus!

    Herzlich
    Alpi

    AntwortenLöschen
  3. ;-), toll, dass du spinnst! herrliche farben und ich bin jetzt schon gespannt auf den mantel! lieben gruß ghislana

    AntwortenLöschen
  4. Wahnsinn. So unglaublich viel unglaublich schöne Wolle, bin ganz neidisch.. :)

    LG, Annie

    AntwortenLöschen