Dienstag, 11. März 2014

Sonnenstrahlen...

...durchziehen nun nicht mehr nur meinen Quilt, sondern auch die Natur. Der Winter ist vorüber, wir hatten in dieser Woche den wärmsten Tag Anfang März seit Wetteraufzeichnungen. Das wundert mich gar nicht, schließlich versuche ich schon seit Wochen die Sonne herauszulocken, indem ich an diesem Quilt herumstichele - nun ist es gelungen.


Vorgestern betonte ich die Augen der Vögel mit Perlen, aber ganz dezent.

Gestern habe ich auf der Vorderseite die letzten Fäden verstochen, heute versäubere ich die Rückseite und nähe einen Tunnel dagegen für die Stange zum Aufhängen - dann ist dieser Quilt fertig.

Der nächste ist aber schon begonnen, obwohl ich mir vorgenommen hate, immer erst ein Teil zu beenden (und aufzuräumen!), bevor das nächste beginnt, aber ich fürchte die Pause zwischen einem Projekt und dem nächsten.
Und was macht Ihr so "creadienstags"?

Kommentare:

  1. Einfach total bezaubernd Dein Quilt, liebe Heidi!
    Liebe Grüße, Michi

    AntwortenLöschen
  2. Ein Traum, vor allem weil ich ja weiß, wie phantastisch die Farben im Original leuchten.

    LG

    Sylvia

    AntwortenLöschen
  3. Ich glaub, stärker kann man Licht nicht darstellen. Ich kenn ja die Farben im Original und weiss deshalb wie stark und schön leuchtend sie sind.
    Da hast du wieder ein Meisterstück geschaffen ♥

    Herzlich
    Alpi

    AntwortenLöschen