Donnerstag, 2. Januar 2014

Kuschelrock

Als allererstes: Ich wünsche Euch ein  
glückliches, gesundes und zufriedenes Jahr
mit vielen Vorhaben, etlichen Begegnungen und Erfolgen.

Meines hat gut angefangen am Spinnrad und mit den Stricknadeln. Eben habe ich die letzten Fäden verstochen - und nun wird mein neuer Rock probegetragen. Er ist wunderbar kuschelig warm um den Hintern und wird bestimmt eines meiner Lieblingsstücke in diesem Winter.




Die helle Wolle im unteren Teil des Rockes hatte Melanie gesponnen. Da sie für einen Rock nicht mehr ausreichte, hab ich mein Spinnrad, geerbt von meiner Großmutter, nach 28 Jahren wieder hergerichtet. Im Dezember hatte ich hier schon mal darüber berichtet.

Meine Bedenken, dass die von mir gesponnene Schafwolle einen großen Unterschied gibt im Vergleich zu Melanies, haben sich nicht bewahrheitet. Die Wolle von mir ist einen Tick gelblicher, aber das liegt sicher nur daran, dass die Wolle noch nicht gründlich gesäubert worden ist. Das Spülwasser verfärbte sich noch recht dunkelbraun. Vermutlich wird sich die Farbe noch vollständig angleichen.

Und nun ab damit zu RUMS.


Kommentare:

  1. dir auch ein gesundes und glückliches neues jahr, liebe heidi!
    wow! tolltolltoll :)
    lg mickey

    AntwortenLöschen
  2. Der Rock und die Jacke !
    Für mich bist du heute mit Abstand Rumskönigin !!!!
    LG Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. Wow, der ist toll geworden! Und ich seh überhaupt keinen Unterschied zwischen unseren Garnen :)

    Ich hoffe, dass ich den bald mal in Echt zusehen kriege ;)

    Liebe Grüße und dickes Bussi
    Keltenmädchen Melanie

    AntwortenLöschen