Samstag, 7. Dezember 2013

Adventskalender 7. Dezember

An manchen Tagen ist es wie verhext: Heute zum Beispiel habe ich erst nach 19:00 Uhr geschafft, den Computer hochzufahren, um Euch über meine tollen Adventskalender zu berichten.

In Ankas Päckchen habe ich Blaublümelein gefunden, zierliche kleine Blütchen mit Blättern, handgewickelt und zart. Wie aus einem Märchen entsprungen...

Dann durfte ich mittags einen Umschlag von Tabea aus dem Briefkasten holen.

Die Mitorganisatorin dieser schönen MailArt-Aktion hat schwungvoll eine picassoesce Dame auf die Briefmarke gezaubert.

Ist sie abgetaucht?
Liegt sie auf dem Baden eines verwunschenen Sees?
Bildet ihr Hinterteil eine Insel?

Eine hochinteressante Marke, phaszinierend.

Und im Adventskalender der "Mutperlen" gibt es heute eine so schöne Perle zu gewinnen von Claudia Trimbur-Pagel, diese Art Perlen finde ich einfach unglaublich...

Kommentare:

  1. ....abgetaucht..in die dämmerung...leider ist diese hochinteressante marke bei mir noch nicht angekommen. oder liegt sie wirklich auf dem boden eines verwunschenen sees? das würde ja bedeuten......oh, nein!!! tabea wird uns sicher bald aufklären :)
    hab einen schönen 2.advent, liebe heidi
    herzliche grüße
    mickey

    AntwortenLöschen
  2. Diese Marke hat mich bisher auch am meisten zu Interpretationen angeregt

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  3. ha ;) auf jeden fall endlich mal keine schnee auf dem hinter interpretation!

    liebe grüße von der tabea

    AntwortenLöschen