Freitag, 4. Oktober 2013

Verliebte Ammoniten (fff40)






















Sind Ammoniten Fische? Nicht wirklich, aber sie haben doch das Wichtigste gemeinsam: Sie leben im Wasser, solange sie nicht versteinern.

Diese beiden füßelnden, öhmmm: tentakelnden Schneckenhausbewohner haben es sich auf einer kleinen Tasche für mein Schalstrickzeug gemütlich gemacht.

Die kleine Rolle im Hintergrund beherbergt das aktuelle Paar Ufo-Stricksocken.

Das untere Bild zeigt die Rückseite, meine vielstrapazierten Schnecken- und Blättermuster.

Weitere Fische gibts bei Andiva.


Kommentare:

  1. Was für wunderschöne Arbeiten. Also das nenne ich Können. Super toll und die Stoffe.... ich bin ganz hin und weg.
    LG Jacky

    AntwortenLöschen
  2. Vom Guten, meine Liebe, gibt es nie zu viel. Ich liebe Deine Schnecken und Blätter und Wellen und Kullerschnörkel und Fische und Ammoniten und Blüten, mach einfach weiter damit. Und wenns Dir zu viele werden, ich wäre bereit, Obdach und Asyl zu gewähren :-)

    Herzliebste Grüße
    Anka

    AntwortenLöschen
  3. Eine Augenweide..., Stoff, Farben, Muster und die Meerestiefen-Assoziationen dazu, wunderschön... LG Ghislana

    AntwortenLöschen
  4. Immer wieder wunderschön, liebe heidi . Schon die Farben ....so richtig meerig;)
    Lg Mickey

    AntwortenLöschen