Mittwoch, 16. Oktober 2013

Krakelmuster

























Bei Frau Müllerins Mustermittwoch habe ich mich bisher nie beteiligt, obwohl mich Muster oft ansprechen.

Dieses Muster hier hat mich nun so laut angebrüllt, muss ich fast schon sagen, dass ich es unbedingt zeigen möchte, auch wenn es gar nicht meines ist.

Bei unserer Raku-Aktion ist diesmal nur ein einziges Teil zu Bruch gegangen: eine traumschöne Origami-Vase von Brigitte Zepeck.

Glücklicherweise hat sie die Scherben gerettet und einzeln in den Hobelspänen bearbeitet, so dass dieses wunderbare Muster entstanden ist.


Herzlichen Dank, Brigitte, dass ich es fotografieren durfte.

Kommentare:

  1. Herrlich, das passt auch so schön zu unserem Ton-in-Ton Thema, danke fürs Musterfinden und herzliche Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
  2. oh, ich liebe sie! Eine ganz außerordentlich gemusterte "Scherbe" - wie gut, dass sie so gerettet wurde! Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen