Donnerstag, 3. Oktober 2013

Altweibersommer

Dieses Set ist nicht mehr ganz taufrisch - wie die alten Weiber eben.

Jedes Jahr Anfang Oktober rückt es wieder in meine Aufmerksamkeit - und wie jedes Jahr im Herbst denke ich über Sterblichkeit nach.

Die Perlen sind nach einer Anleitung von Martina Schweighart gefädelt: der GO-Perle. Sie werden ergänzt durch Stein- und Holzperlen.

Nicht zuletzt durch seinen Namen passen die Teile zu RUMS - Rund ums Weib am Donnerstag.

Genießt den Feiertag heute!

Kommentare:

  1. Wow schön ;-).

    Habe mich gleich mal als neuer Leser bei Dir eingetragen.
    Vielleicht magst du auch mal meinen Blog besuchen kommen ?

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  2. Hi noch mal wie wo was wohnst du denn ? ;-).
    Kannst mir auch gerne per Mail schreiben
    shinning-girl@web.de
    freu mich.

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  3. total schön! gefällt mir gut
    glg claudia

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,
    super tolle Idee und wunderschöne Umsetzung.
    Magst du bei meiner Revival-LinkParty mitmachen? Würde mich riesig darüber freuen.

    Liebe Grüße,
    Simone

    AntwortenLöschen