Freitag, 27. September 2013

Steinbeisser (fff39)

So hatte er ausgesehen, mein Steinbeisser, bevor er in den Platzregen kam...
Nun sah er leider aus wie auf dem unteren Bild. Ich überlegte mir, ob ich die beiden Hälften auf ein Velour klebe und ringsum mit Perlenstickerei versehe.
Während ich noch darüber nachdachte, wedelte eine Windbö die beiden Hälften in den Terrassenteich.

Manches erledigt sich von selbst. Darum braucht man sich gar nicht kümmern. Ist das nicht tröstlich?
Mehr Fische bei Andiva.

Kommentare:

  1. Ist ja lustig - der Fisch wollte also schwimmen ; ) Trotzdem schade, dass er so eigenwillig ist und macht was ER will.
    Täuschend echt sind Deine drei kleinen Steine geworden! Die machen doch richtig Spass, oder?
    Danke fürs zeigen!
    Liebe Grüße, Luise

    AntwortenLöschen
  2. Da schwimmt er nun fröhlich im terassenteich. Gehts denn deiner Wehen Hand inzwischen besser?
    Liebe wochenendgrüße
    Mickey

    AntwortenLöschen
  3. Oh, wie schade! Dabei war er sooo schön!
    LG
    Bine

    AntwortenLöschen
  4. Danke schön, Ihr Lieben!

    Luise, ja, die machen mir großen Spaß. Ich war selber total überrascht, als ich die drei kleinen auf den großen Stein legte, wie echt die aussahen.

    Mickey, danke der Nachfrage. Der Finger erholt sich langsam, ich sperre ihn nur noch ein paar Stunden am Tag in den Verband. Ansonsten darf er frei herumlaufen und hat sich heute vormittag schon wieder für den Brenner entschieden, aber pschscht, noch nicht verraten, das darf er eigentlich noch nicht, aber hier im Haushalt sind alle eigenwillig, nicht nur die Fische.

    Binele, der war zu groß und dabei zu flachgequetscht für ohne Ofen, ich hatte es schon befürchtet.

    Liebe Grüße
    Heidi

    AntwortenLöschen
  5. So viel Fische kommen aus einem Steinbeißer und schwimmen wollen sie auch noch. Echte Fische eben! Wie schön, dass es die Fotos gibt... Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  6. Tja, Fische wollen weder auf dem Stein getrocknet werden noch an der (Angler)Schnur hängen, das Wasser ist und bleibt ihre erste Wahl. Aber was legst du auch Steinbeisser auf Steine, wo sie sich gütlich tun und stärken können? ;-)))

    Schön zu lesen, dass es deinem Finger schon wieder viel besser geht. :-)

    Herzlich
    Alpi

    AntwortenLöschen
  7. Die wollten eben schwimmen und es gelingt dir ein neuer! Zuerst habe ich ja einen lachenden Vogel geshen, obwohl ich weiß, dass ein fisch kommen wird...

    AntwortenLöschen