Samstag, 17. August 2013

Schatzkisten


Meine Perlenschachteln sind fertig geklebt und bezogen.

Der Platz im Bücherregal ist geschaffen.

Jetzt muss ich nur noch die Perlchen sortieren und einordnen. :-) Dann habe ich alle an einer Stelle, richtig schön aufgeräumt.




Kommentare:

  1. Die sind sooooooo schön!
    Die haben einen ganz hohen "Habenwillfaktor"!
    Für meinen Perlenvorrat wären sie deutlich zu klein, aber für Schmuck ... *schwärm*

    möchtichauchkönnengrüße
    Iris

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Heidi,

    deine Schachteln sind ein Traum, auch wenn nur ein Bruchteil meiner Perlen darin Platz hätte. Aber bei dir zählt eben nicht Masse sondern Klasse.

    LG

    Sylvia

    AntwortenLöschen
  3. Du warst aber fleißig!Da ich auch schon Schachteln und Bücher kaschiert habe, weiß ich welche Arbeit du dir gemacht hast.Das Ergebnis kann sich sehen lassen!Ist natürlich viel edler, als in einer schnöden Plastikdose.
    Beim ersten Blick dachte ich an geschenkschachteln für die schönen Ketten.
    Aufgeräumte Grüße von karen

    AntwortenLöschen
  4. Die sehen herrlich aus..., sie passen wunderbar zu deinen schönen Perlen, und so macht Aufräumen doch Spaß ;-)

    AntwortenLöschen
  5. Was für ein bezaubernder Rahmen für's Schlichten! ♥ Da macht das Kramen in seinen Schätzen bestimmt noch sehr viel mehr Spaß. Ich bin begeistert, liebe Heidi!

    AntwortenLöschen