Mittwoch, 10. Juli 2013

Rote Riesen

Es heißt ja, aus Fehlern würde man klug werden, aber muss ich deswegen jeden einzelnen Fehler selber machen?

Erst war ich so stolz auf meinen roten Riesen, hohl auf dem 8mm-Dorn gewickelt - und dann stecke ich ihn glühend ins Vermiculit.  HERR! Wirf Hirn herunter - und einen neuen Finger mit dazu, den hat mein Kätzchen mit 'ner Brandblase verziert.

Die hintere Perle ist etwas wohler geformt, aber dafür nicht mehr hohl - pfffft hat sie gesagt und ist in sich zusammengesunken - ich dann auch. Was mache ich nun mit den beiden? Gleich in die Tonne klopfen? Naja, wenigstens schien heute die Sonne...

Kommentare:

  1. Ach Heidi, du und deine Perfektion! Schmeiß die Perlen ja nicht in die Mülltonne. Die haben doch Charme! (Und ich bin immer ein dankbarer Abnehmer!)

    LG

    Sylvia

    AntwortenLöschen
  2. Kriegst Du, liebe Sylvia, Du bist die einzige, die ich kenne, die aus sowas noch was Schönes herauszaubern kann.
    Vielen Dank.
    Heidi

    AntwortenLöschen
  3. Oh, vielen Dank schonmal, ich freu mich drauf.

    LG

    Sylvia

    AntwortenLöschen
  4. also ich hätte da auch eine idee für. bloß nicht wegschmeißen, die guten stücke.
    ich weiß gar nicht was du hast heidi, ich finde die beiden schön. und meine mama hat immer gesagt: schief ist englisch und englisch ist modern. ganz liebe grüße.

    AntwortenLöschen