Sonntag, 2. Dezember 2012

Adventskalender 2. Dezember

Auf eine schwarze Moretti-064-Grundperle werden klitzekleine weiße Moretti-204-Nöppchen gesetzt und eingeschmolzen. Das Weiß läuft sehr stark auseinander, deswegen sollten die Punkte möglichst gleichmäßig winzig sein.

Ich beginne wieder mit der Mittelrunde, hier mit 10 Dots, dann folgt die links benachbarte, dann die rechte, danach links außen am Dorn und zuletzt rechts außen - um die Perle möglichst gleichmäßig warmzuhalten.

Wenn die Perle gut geglättet ist, läßt man sie soweit abkühlen, dass das Schwarz richtig dunkel und das Weiß hell erscheinen. Mit einem Stringer aus Moretti-072-Anlauf-Orange werden auf die weißen Punkte Kuppeln aufgesetzt und langsam rundgeschmolzen. Dabei sollten die Flächen gut abgedeckt werden. Sonst entstehen weiße Halbmonde wie rechts im Bild.

Zuerst ist von dem Orange noch gar keine Farbe zu erkennen. Ich nehme die Perle immer einige Zeit aus der Flamme, um sie abkühlen zu lassen und erhitze sie dann wieder vorsichtig, bis die Punkte dunkel erscheinen.

Die Farbe ist erst nach dem Abkühlen im Vermiculit zu erkennen.

Kommentare:

  1. Wunderschön! Mir fehlen die Worte!

    Ich wünsche Dir einen schönen 1.Advent
    Daniela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt: Orange ist ja Deine Farbe!

      Dir auch einen schönen ersten Advent!
      Heidi

      Löschen
  2. Liebe Heidi,

    herzlichen Glückwunsch, Du hast heute gewonnen!:)
    Bist Du bitte so nett, und schreibst eine Mail an info@perlazzo.de mit Deinen Daten, damit die Dagger schnell zu Dir kommen können.
    Liebe Grüße une einen schönen Sonntag Abend
    Maren

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Juhuuu, mail ist unterwegs!
      Vielen Dank für Deine Aktion! Ich freue mich grad sehr!
      Liebe Grüße
      Heidi

      Löschen