Freitag, 3. Februar 2012

Schneekette



Bei minus 15°C am Morgen besteht Schneekettenpflicht!
Also habe ich diese hier getragen heute.

Meine Schneekette besteht aus selbstgewickelten Hohlperlen und Scheiben, aus einem gehäkelten Schlauch im Nacken und gefädelten Elementen: einer BabyBubbleperle und einem selbstausgedachten Toggleverschluß.






Diese Perle hier ist meine liebste. Sie hat so dicke Wände, dass sich die Blüten in der Innenwand spiegeln. Fotografieren läßt sich dieser Effekt leider nicht, die kleinen Blüten innen sind am besten zu sehen, wenn die Perle langsam in der Hand gedreht wird.

Kommentare:

  1. So eine Schneekette würd ich auch lieber umhängen als die andere*ggg*
    Bei uns ist sie momentan auch oft in Gebrauch!
    Aber diese hier ist dir wirklich wunderbar gelungen....

    Liebe Grüße
    Eva-Maria

    AntwortenLöschen
  2. Ich kann es nur immer wieder sagen: Die Kette ist einfach ein Traum in Weiß.
    Lg Iris

    AntwortenLöschen